20. September 2021, 16:00

tinyMONDAY # 09: Die Höhle als Ort, an dem die Menschheit Sprünge macht.

Ort: Metzlerpark des Museum Angewandte Kunst

Zeit: 16.00 h– 21.00 h

In Höhlen steckt etwas Geheimnisvolles. Sie können ein Versteck sein, ein Abenteuer und uns überraschen. Im Moment der Überraschung und des Staunens machen wir einen Sprung. Was erzählt uns die Geschichte der Höhle? Welche gesellschaftlichen Sprünge lassen sich in der Tiefe initiieren, bzw. verstärken? Und welche Höhlen brauchen wir vielleicht heute? Das Finale der tinyMONDAYS lädt ein zu einer Talkshow, in der sich künstlerische und architektonische, kulturgeschichtliche und philosophische Perspektiven begegnen. Angefangen bei der Höhle von Lascaux bis hin zum Tiny House wandern wir durch die Kulturgeschichte und beleuchten die Relevanz von Orten unter der (Erd)oberfläche für gesellschaftliche Sprünge.